Curry-Hack-Kokos-Pfanne (2 Pers.)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Hauptspeisen
  • 2 Tassen Reis
  • 250 g Hackfleisch (Rind)
  • ¼ Banane
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Kokosmilch
  • 50 g Mandeln, gehobelt
  • ½ TL Currypulver
  • ½ Zitrone, Saft davon
  • Salz, Pfeffer, Öl (z.B. Oliven- oder Erdnussöl)

Zubereitung

In einer heißen Pfanne ohne Fett die Mandelblättchen kurz anrösten und anschließend auf die Teller geben.

Die Zwiebel fein würfeln. Den Apfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und Zwiebel und Apfel darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren braten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Kokosmilch unterrühren. Nach einigen Minuten den Reis, die Bananenscheiben sowie die Mandelblättchen unterheben.

Dieser Beitrag hat 47 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.